AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unser Webshop, sowie die damit verbundenen Leistungen sind ein Angebot der BerlinGreen.tech UG, c/o MotionLab.Berlin, Bouchéstraße 12 | Hall 20
12435 Berlin.

Unter der Website https://www.berlingreen.com wird der Webshop angeboten auf welchem Verbraucher die angebotenen Waren erwerben können.

1.    Geltung; Anwendungsbereich

a.    Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen BerlinGreen und dessen Vertragspartnern, folglich auch als „Kunde“ bezeichnet. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

b.    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2.    Vertragsgegenstand und Vertragsschluss

a.    Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren, welche in unserem Shop angeboten werden. Weitere Einzelheiten und Informationen, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware oder Leistungen befinden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

b.    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der BerlinGreen.tech UG.

c.    Mit Einstellung der Produkte in unserem Shop, geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab. Sie können ihre verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren nachdem sie den Artikel in den Warenkorb gelegt haben, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3.    Vertragssprache

a.    Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.

b.    Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in der jeweiligen Bestellbestätigung in Textform zu.

4.    Registrierung/ Käuferkonto

a.    Das Betrachten und der Besuch des Shops, sowie aller Angebotsseiten, ist grundsätzlich kostenlos und ohne Registrierung möglich.

b.    Jeder Kunde ist verpflichtet, BerlinGreen umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass sein Zugang missbraucht wurde. Jeder Kunde haftet grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung seines Zugangs vorgenommen werden, und stellt den Anbieter von etwaigen Schadensersatzansprüchen von Dritten frei, außer der Nutzer hat den Missbrauch nicht zu vertreten.

5.    Nutzung mit der Berlin Green App

a.    Um unsere Produkte vollumfänglich nutzen zu können, ist das Herunterladen und die Verwendung unserer Berlin Green App erforderlich.
b.    Die Nutzung der App ist kostenfrei.
c.    Um die App vollumfänglich nutzen zu können, ist die Einrichtung eines Nutzer-Accounts erforderlich.

6.    Preise, Zahlung und Versand

a.    Die Preise in den Angeboten sowie die Versandkosten stellen Endpreise dar. Sämtliche Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern sind darin enthalten.
b.    Bei Bestellungen von Kunden außerhalb der EU hat der Kunde eventuell anfallende Gebühren (Zoll) zu tragen.
c.    Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.
d.    Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

(1)    Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.
 
(2)    PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.


(3)    Sofort by klarna
Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Sofort GmbH weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Sofort bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von Sofort durchgeführt und Ihr Konto belastet.

e.    Im Falle des Widerrufs übernimmt der Kundedie unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Ware.

f.    Wenn die Bestellung als Paketpost versendet wird, erhält der Kunde eine Sendungsnummer, mit welcher er die Sendung verfolgen kann.

g.    Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Ab einem Bestellwert von über 30 Euro bieten wir eine kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands an. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

h.    Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

i.    Wir liefern auch an Packstationen.

7.    Geld-zurück-Garantie
Zusätzlich zum gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsrecht für Fernabsatzgeschäfte bieten wir für Verbraucher eine 30 Tage Geld-Zurück-Garantie (bei Fernabsatzgeschäften für die anschließenden 16 Tage). Der Kunde kann von uns erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen zurückgeben, wenn er innerhalb dieser Frist den Vertrag widerruft. Die Frist beginnt nach Erhalt der Ware. Die erweiterte Rückgabe kann durch Rücksendung der Ware erfolgen.

8.    Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der BerlinGreen.tech UG.

9.    Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

10.     Mängelgewährleistung und Haftung
a.    Es gilt das gesetzliche Mängelgewährleistungsrecht. Eine Haftungsübernahme oder die gesetzliche Mängelgewährleistung ist für Fälle falscher/ unsachgemäßer Benutzung durch den Kunden ausgeschlossen.

b.    Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung; bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder soweit der das Produkthaftungsgesetzes einschlägig ist.

c.    Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

d.    Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11.     Datenschutz
Die Datenverarbeitung (Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten) erfolgt ausschließlich im Einklang mit den jeweils einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben. Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Kunden im Zusammenhang mit der Registrierung und Nutzung der Dienste finden sich in der Datenschutzerklärung.

12.     Schlussbestimmungen
a.    Sollte eine Regelung dieser AGB unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen.

b.    Diese AGB unterliegen deutschem Recht.

c.    Für Streitigkeiten aus diesen AGB gilt deutsches Recht. Der ausschließliche Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist Berlin.

13.     Alternative Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
BerlinGreen ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

14.    Widerrufsrecht
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Verbraucher haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der BerlinGreen.tech UG, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:
BerlinGreen.tech UG, c/o MotionLab.Berlin, Bouchéstraße 12 | Hall 20
12435 Berlin, contact@berlingreen.com.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
______________________________________________________________________
-              Bestellt am (*)/ erhalten am (*): ___________________________________________
-               Name des/ der Verbraucher(s): ___________________________________________
-              Anschrift des/ der Verbraucher(s): ____________________________________________
 
___________________________________________
Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
________________________
Datum
(*) – nicht Zutreffendes bitte streichen
(- Ende des Muster-Widerrufsformulars -)