Häufig gestellte Fragen

GREENBOX

Welche Pflanzen können in der GreenBox wachsen?
In der GreenBox können Kräuter, Salate, aber auch kleine Chillis, Cherrytomaten und viele Blumensorten wachsen. Du kannst in der GreenBox auch exotische Kräuter wachsen lassen, die du sonst im Supermarkt nicht bekommst. Die GreenBox ist auch dafür geeignet, größere Pflanzen vorzuziehen (wie Zucchini), um sie dann in den Garten umzutopfen, wenn es warm wird.

Was ist genau in den PlantPlugs enthalten?
Der Hauptbestandteil von unseren PlantPlugs ist Kokosstaub, der bei der Herstellung von Fasern aus der Kokosnussschale entsteht. In den PlantPlugs ist auch ein mineralischer Dünger enthalten, damit die Pflanzen gut versorgt sind.

Kann ich mein eigenes Saatgut verwenden?
Ja, wir bieten die PlantPlugs auch ohne Saatgut an, damit du mit jedem beliebigen Saatgut experimentieren kannst: https://berlingreen.com/products/plantplugs-experimental-set-24-pack

Welche Samenpakete finde ich in dem Starter Set?
Zwei Basilikum-Sorten (Basilikum Genoveser & Zitronenbasilikum) und zwei Salat-Sorten (Pflücksalat & Roter Romanasalat) - perfekt für den Start!

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung verschickt wird?
Die aktuelle Lieferzeit beträgt ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands.

Ich fahre in den Urlaub. Wie viel Wasser soll ich eingeben?
Du kannst den Wassertank bis zum Maximum befüllen - das sind ein bisschen mehr als 2 Liter Wasser. Falls du ein neues Set verwendest, ist die Anfangswassermenge von 1,5 Liter genug, da die kleinen Pflanzen nicht so viel Wasser benötigen. Die Pflanzen sollten dann für 2-3 Wochen versorgt sein.

Kann ich in der GreenBox nur eine Pflanzensorte gleichzeitig anbauen?
Nein, du kannst verschiedene Pflanzenarten gleichzeitig anbauen. Einige Pflanzen wachsen langsamer, andere schneller. Die Pflanzen mit ähnlichem Wachstumsrhythmus sollten zusammen angebaut werden. Das haben wir für dich bereits in unseren PlantPlug Sets gemacht.

Ist das Licht den ganzen Tag und die ganze Nacht eingeschaltet?
Wenn du deine GreenBox mit der App verbindest, ist das Licht auf 12 Stunden / Tag voreingestellt. 12 bis 16 Stunden pro Tag ist die effektivste Beleuchtungsdauer, in der deine Pflanzen wachsen können. Du kannst jedoch die Ein- und Ausschaltzeit in unserer App ändern und an deine Bedürfnisse anpassen. Auf diese Weise kannst du die GreenBox sogar als Lichtwecker verwenden!

Wo ist der beste Ort, um meine GreenBox hinzustellen?
Die GreenBox kann fast überall in den Innenräumen gestellt werden: auf der Küchentheke zum Kochen, im Büro zur Steigerung der Produktivität, im Badezimmer zur frischen Dekoration, im Wohnzimmer als Hingucker oder im Schlafzimmer für eine beruhigende Begrünung. Es wird nicht empfohlen, die GreenBox in die Nähe von Heizkörpern oder Klimaanlagen zu stellen, da die Pflanzen weder Zugluft noch trockene Luft mögen. Die GreenBox kann auch nicht nach draußen gestellt werden.

Kann ich die Pflanzen aus der GreenBox in die normale Erde umtopfen?
Auf jeden Fall! So kannst du mit größeren Pflanzen in einer kontrollierten Umgebung „anfangen“ und sie dann in die normale Erde umtopfen (drinnen oder draußen). Weil die Pflanzen in den PlantPlugs wachsen, ist der ganze Prozess sauber und unkompliziert.

Stromverbrauch?
Die elektrische Leistung der GreenBox liegt bei 20W (ungefähr so viel wie bei einer Tischlampe). Gerechnet mit der Nutzung von 14h/Tag liegt der Stromverbrauch bei ca. 8kWh pro Monat (bei täglicher Nutzung und 100% Power). Das Licht ist per App steuerbar, d.h es dient gleichzeitig auch als eine intelligente Tageslichtlampe.

Wo wird die GreenBox produziert?
Die GreenBox wird für dich hier, bei uns in der Werkstatt, in Berlin produziert. Wir arbeiten auch mit den Behindertenwerkstätten zusammen, was nicht nur lokal und nachhaltig ist, sondern uns auch eine bessere Kontrolle über den Produktionsprozess ermöglicht.

Wo bekomme ich Ersatzteile?
Die Ersatzteile werden bald in unserem Onlineshop erhältlich. Wenn du schon jetzt etwas benötigst, schreib uns bitte eine Nachricht: support@berlingreen.com.

APP

Wie kann ich die App herunterladen?
Bitte such nach "GreenBoxApp". Hier die Links:
Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.berlingreen.android&hl=de&gl=US
Apple App Store: https://apps.apple.com/de/app/greenboxapp/id1543622197

Ist es notwendig die App zu benutzen oder kann ich auch ohne sie Pflanzen anbauen?
Du kannst die GreenBox auch ohne die App nutzen, wir empfehlen die aber die App zur ersten Einrichtung zu nutzen (um z.B die Ein-/Ausschaltzeiten einzustellen).

Das Licht geht trotz Programmierung in der App nicht aus. Was könnte der Grund dafür sein?
Bitte versuche, die GreenBox erneut ein- und auszuschalten und die App neu zu starten. Dann teste bitte die Verbindung mit der App (Ein/Aus) und stelle die Zeiten erneut an.

Welche Lichtintensität soll ich einstellen?
Das Programm "Wachstum" ist für die Pflanzen gedacht. Wenn dir das Licht zu hell ist, kannst du die Helligkeit mit dem Schieberegler anpassen (oder GreenBox Tent verwenden: https://berlingreen.com/de/products/greenbox-tent). Für ein optimales Wachstum empfehlen wir 100% Leistung. Die anderen Einstellungen sind für dich gedacht - z.B "Ambient" als warme Lichtquelle für den Abend. Wir haben die GreenBox so konzipiert, dass das Produkt auch als intelligente Lampe verwendet werden kann.

Kann die GreenBox über WLAN mit der App verbunden werden?
Die Verbindung von der App mit der GreenBox über WLAN ist ab Oktober 2021 geplant. Alle bereits existierenden GreenBoxes können sich dann über WLAN mit der App verbinden. Die App benötigt nur das entsprechende Update.
Momentan läuft die Verbindung zwischen App und GreenBox nur über Bluetooth.

Ich habe bereits eine GreenBox. Kann ich sie zukünftig auch über WLAN mit der App verbinden?
Alle bereits existierenden GreenBoxes können sich – voraussichtlich ab Oktober 2021 – über WLAN mit der App verbinden. Die App benötigt nur das entsprechende Update.

Ich würde gerne zwei GreenBoxes kaufen. Kann ich mehrere Geräte über die App kontrollieren?
Ja, du kannst mehrere GreenBoxes über die App verwalten.